Fachbereich 6

Mathematik/Informatik/Physik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Willkommen am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik

Das Fächerspektrum am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik umfasst neben den Kernfächern Mathematik, Informatik und Physik die Fächer Geoinformatik, Systemwissenschaft und Eingebettete Softwaresysteme mit eigenen Studiengängen. Informationen zum Studium.

Topinformationen

Aktuelles am Fachbereich Mathematik/Informatik/Physik

Physik-Probestudium 26.-27.03.

In den Osterferien, vom 26. - 27. März 2024, findet wieder ein Physik-Probestudium statt. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (ab Klasse 11). An zwei Tagen kann der Studienbetrieb im Fach Physik aktiv erlebt werden, mit Vorlesungen, Übungen, Original-Versuchen aus dem Studierendenpraktikum und vielen Informationen rund ums Studium aus erster Hand.

Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre: Rettung oder Risiko?

Im Rahmen ihres Habilitationskolloquiums spricht Dr. Carola Meyer  am Donnerstag, 7.3.2024 um 16 Uhr im Hörsaal 32/102 zum Thema:

Carbon Capture and Storage / Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre: Rettung oder Risiko? 

AbsolventInnenfeier

Dekan und Studiendekanin des Fachbereichs überreichten am 02.02.2024 die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2023/24.

Die Gesichter des neuen Fachbereichs 6

Nach der formalen Gründung des Fachbereichs Mathematik/Informatik/Physik am 1. April trafen sich alle Mitglieder des neuen Fachbereichs am 05.06.2023 bei strahlendem Sonnenschein vor dem Physikgebäude. Die Gelegenheit zum Gespräch zwischen den einzelnen Instituten wurde rege genutzt und der große Fachbereich bekommt ein Gesicht.

Joint Lab des ATB und der Universität Osnabrück

Die Universität Osnabrück und das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) in Potsdam bilden jetzt gemeinsam Doktorandinnen und Doktoranden an der Schnittstelle von Agrarwissenschaft und Künstlicher Intelligenz aus. Die VolkswagenStiftung fördert die Kooperation im Rahmen des Programms „Spitzenforschung in Niedersachsen SPRUNG“ (ehemals „Niedersächsisches Vorab“) mit rund 6,7 Millionen Euro.

Osnabrücker Maryam Mirzakhani Lecture

Bei den Osnabrücker Maryam Mirzakhani Lectures halten Mathematikerinnen einen wissenschaftlichen Vortrag für Studierende, Promovierende und alle Interessierten. Nach der anschließenden wissenschaftlichen Diskussion im gesamten Plenum erhalten die StudentInnen und DoktorandInnen die Gelegenheit in kleiner Runde mit der Vortragenden Themen zum wissenschaftlichen Werdegang sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erörtern. Wir hoffen, dass diese Vorträge für alle Studierenden als bereichernde "Blitzlichter" aus der aktuellen Forschung wahrgenommen werden und das Format zudem insbesondere die Studentinnen ermuntert, eine wissenschaftliche Karriere ins Auge zu fassen.

Institute und Forschungszentren mit Beteiligung des Fachbereichs Mathematik/Informatik/Physik

Joint Lab Künstliche Intelligenz und Data Science

Forschungszentrum Umweltsystemforschung