FB 6 Mathematik/Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Impressionen der Fächer am Fachbereich Mathematik/Informatik

Willkommen am Fachbereich Mathematik/Informatik

Das Fächerspektrum am Fachbereich Mathematik/Informatik umfasst neben den Kernfächern Informatik und Mathematik, die Fächer Geoinformatik, Systemwissenschaft und Eingebettete Softwaresysteme mit eigenen Studiengängen.

Aktuelles in Zeiten von Corona

Bis auf weiteres entfallen alle persönlichen Sprechzeiten. Nehmen Sie gerne Kontakt per E-Mail auf oder rufen Sie zu den gewohnten Sprechzeiten an. Unterlagen reichen Sie per Post ein.  

Wichtige Informationen zu Studium und Lehre.

Topinformationen

Aktuelles am Fachbereich Mathematik/Informatik

Stellenausschreibungen

Am Fachbereich ist eine Stelle wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) zu besetzen.

„Eingebettete Softwaresysteme“

Ob Fitnessarmbänder, elektrische Zahnbürsten oder selbstfahrende Autos – Computer werden heutzutage in fast alle technischen Produkte integriert. Eingebettete Softwaresysteme spielen dabei eine immer größere Rolle. Einen entsprechenden neuen Studiengang, der von der Industrie besonders nachgefragt wird, bietet das Institut für Informatik der Universität Osnabrück ab Wintersemester 2020/21 an.

Computerhardware, die sich neuen Anforderungen anpasst

Anlässlich der Besetzung seiner Professur „Technische Informatik“ hielt Prof. Dr.-Ing. Mario Porrmann am Freitag, 31. Januar, seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Adaptive heterogene Architekturen für eingebettete Systeme und Cognitive Edge Computing“.

AbsolventInnenfeier

Dekan und Studiendekanin des Fachbereichs überreichten am 14.02.2020 die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2019/20.

Tag der Mathematik am 19.06.2020

Schülerinnen und Schüler sind eingeladen Workshops und Vorträge zu besuchen. Wir informieren über das Studium und Berufsaussichten und über ganz unterschiedliche mathematische Inhalte.

Institute und Forschungszentren mit Beteiligung des Fachbereichs Mathematik/Informatik

Forschungszentrum Umweltsystemforschung