FB 6 Mathematik/Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Letztes Semester

Grundlagen Digitaler Bildverarbeitung

6.800

Dozenten

Beschreibung

Die Vorlesung befasst sich mit wesentlichen Methoden und Verarbeitungsschritten zur digitalen Prozessierung von Fernerkundungsdaten. Dies umfasst die Grundlagen der geometrischen und radiometrischen Vorverarbeitung sowie Filterverfahren im Orts- und Frequenzbereich. Außerdem werden Verfahren zur multispektralen Transformation von Bilddaten (Band Ratios, Indices, Hauptkomponententransformation, Tasseled Cap Transformation, Spektrale Entmischung) und verschiedene Verfahren zur Bildklassifikation (unüberwacht, überwacht, hybrid) vorgestellt.

Weitere Angaben

Ort: 69/125: Mo. 12:00 - 14:00 (13x), 69/117: Mo. 12:00 - 14:00 (1x) Freitag. 09.02. 10:00 - 12:00, 50/E09: Freitag. 27.04. 10:00 - 12:00
Zeiten: Mo. 12:00 - 14:00 (wöchentlich) - Vorlesung, Ort: 69/125, 69/117, Termine am Freitag. 09.02., Freitag. 27.04. 10:00 - 12:00, Ort: 69/117, 50/E09
Erster Termin: Mo , 23.10.2017 12:00 - 14:00, Ort: 69/125
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Geoinformatik > Bachelor-Programm
  • Geoinformatik > 2-Fächer-Bachelor
  • Schnupper Uni > Geoinformatik
  • Geographie (bis SS 2017) > Methodenveranstaltungen
  • Geographie (bis SS 2017) > Spezielle Fachmaster-Veranstaltungen MBGA
  • Informatik > Importmodule
  • Geographie (ab WS 2017/2018) > (2-Fächer-)Bachelor > Methodenveranstaltungen
  • Geographie (ab WS 2017/2018) > Master Boden, Gewässer, Altlasten > Wahlpflichtveranstaltungen
  • Geoinformatik
  • Geographie (ab WS 2017/2018) > Master Wirtschafts- und Sozialgeographie > Methodenveranstaltungen
  • Geoinformatik